Atelier NRW


Auf Einladung von Thorsten Dönges (LCB) und Dorian Steinhoff (Köln) kamen sechs Autoren und Autorinnen an zwei Wochenenden im Kloster Steinfeld zusammen, um über ihre noch unveröffentlichten Manuskripte zu sprechen.


Von Beginn an war es Teil des Konzepts, sich drei Monate später noch einmal zu treffen, um die gemeinsame Arbeit zu reflektieren und sie der Öffentlichkeit vorzustellen.


Zu diesem Zweck traf sich die Gruppe vom 11.-13. November 2016 in Bonn.


Die teilnehmenden Autoren und Autorinnen sind: Monika Buschey, Yannic Federer, Stan Lafleur, Christina Leicht, Felix-Emerik Tota und Barbara Zoschke.




Zum Flyer „poetry/film":