Christoph Schlingensief-Gastprofessur


Mit dem Studiengang für Theaterwissenschaft an der Ruhr Universität Bochum und dem angegliederten Masterstudiengang Szenische Forschung bietet Nordrhein-Westfalen ein bundesweit einzigartiges Ausbildungsangebot. Die Kunststiftung NRW hat 2015 eine Gastprofessur an der Ruhr Universität eingerichtet, die es ermöglicht, international renommierte Künstlerinnen, Künstler und Kollektive nach Bochum einzuladen, um hier mit den Studierenden über ein Jahr hinweg an aktuellen Fragestellungen der darstellenden Künste forschend und in praktischer Erprobung zu arbeiten: Die Christoph Schlingensief-Gastprofessur für Szenische Forschung. Auf diese Weise verbinden sich Forschung und Vermittlung von theoretischen und praktischen Kompetenzen mit dem Ziel, die junge Szene in NRW durch externe Exzellenz professionell zu entwickeln und der Öffentlichkeit vorzustellen. Christoph Schlingensief als Namensgeber verweist auf die inhaltliche und künstlerische Weite der Professur – sie ist spartenübergreifend und experimentell konzipiert.

 


Weitere Informationen finden Sie hier