„We have to laugh before midnight" - Aufführung im Rahmen von MASCHINENHAUS-Festival


TOBOSO © André Symann


In  „We have to laugh before Midnight" gehen zwei Performer auf eine wilde Abschiedstour: Ob als Normalo, römischer Legionär, aufgeblasene Kunstfigur oder urzeitliche Echse – sie blicken dem Vergehen freudvoll ins Gesicht.


Allgemeine Informationen: www.maschinenhaus-essen.de